Aktuelles

Sport mit einer langen Tradition

Jun 19, 2021

Handball in Hofweier hat eine lange Tradition, aber vor allem auch die Jugendarbeit, in welcher über 160 Kinder und Jugendliche wöchentlich betreut werden.

Vergangene Woche durfte ich mich gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Manuel Schaub und seinem Stellvertreter Alexander Brüderle über die vielfältige Vereinsarbeit des HGW Hofweier austauschen.

Das Vereinsleben und die sozialen Kontakte wurde durch die Corona-Pandemie sehr stark eingeschränkt, was es in der jetzigen Zeit wieder aufzubauen gilt. Neben dem sportlichen Bereich legt der Verein auch einen großen Wert darauf, dem Nachwuchs die Vermittlung von Werten für das gesellschaftliche Leben näher zu bringen. Aber auch Teamgeist, Solidarität und Fairplay steht für den Verein im Vordergrund. Die intensive Jugendarbeit erfordert große Kraftanstrengungen.

Mit drei Herrenmannschaften, sechs Jugendteams, sowie zusätzlich vier Mini- und Bambinigruppen kann der Verein insgesamt 548 Mitglieder zählen. Den Verantwortlichen bereitet aktuell die Übergangsphase bis zum Neubau der neuen Mehrzweckhalle mit dem gemeinsamen Foyer ein wenig Kopfzerbrechen, wie in diesem Zeitraum die Heimspieltage durchgeführt werden können. Auch für das Areal am Sporttreff, an welchem fünf Vereine und der Jugendtreff untergebracht sind, bedarf es einer zukünftigen Ausrichtung für die dort ansässigen Vereine.

Ich möchte mich recht herzlich bei den Vorstandsvorsitzenden Manuel Schaub und Alexander Brüderle für das offene und freundliche Gespräch bedanken.