Aktuelles

Schellehexe Hofier: Gelebtes Brauchtum

Mai 29, 2021

Diese Woche durfte ich mich mit einigen Vorstandsmitgliedern der Schellehexe Hofier e.V. austauschen.

Welchen Stellenwert die „fünfte Jahreszeit“, sowie der Brauchtum in unserer Gemeinde darstellt, konnte ich eindrucksvoll aus dem Gespräch erfahren.

Aber auch die Aktivitäten des Vereins unterhalb des Jahres sind vielseitig. Mit Hüttenwochenden, Wanderungen und der Beteiligung am Hohberger Ferienprogramm zeigt, dass sich die Zunft aus Hofweier mit 75 aktiven Mitgliedern sehr aktiv ist.

Dem Verein gehören zudem noch 25 Kinder und 135 passive Mitglieder an. Aber auch die gesellschaftliche und soziale Verantwortung steht im Mittelpunkt, die der Verein punktuell unterstützt.

Im gemeinsamen Austausch haben wir verschiedene Themenbereiche angesprochen, die die Vereinsarbeit und die zukünftige Entwicklung des Ehrenamts betreffen. Die Zunft freut sich, im Jahr 2024 das 44-jährige Jubiläum feiern zu dürfen, dem die Mitglieder bereits heute entgegen fiebern.

Ich möchte mich recht herzlich beim Vorsitzenden Matthias Bayer und den anwesenden Vorstandsmitgliedern für den herzlichen Empfang und das konstruktive Gespräch bedanken.

Die Vereine, Organisationen und Gruppierungen bilden das Herzstück unserer lebenswerten Gemeinde. Als Bürgermeister möchte sie nach Kräften unterstützen.